Sensomotorisches Training in Rückenschule und Präventionsgruppen

Sensomotorische, proprioceptives Rückentraining für Präventionsgruppen 

 

Zielgruppe:

Kursleiter der Rückenschule und anderer Präventionsgruppen Rückenschullehrer zur Auffrischung der Rückenschullehrerlizenz

 

Seminarbeschreibung: 

 

Seminarinhalte: 

Grundlagen des sensomotorischen Trainings

- Bedarf, Einsatz und Nutzen von sensomotorischen   Training

- Wissenschaftliche Aspekte und Evidenz zum           sensomotorischen Training

- Trainingsprinzipien und Trainingsgestaltung

- Praxis und Übungsanregungen zum                         sensomotorischen Training mit und ohne Gerät mit   Schwerpunkt Lenden-Beckenregion in Statik und     Dynamik

- didaktisch, methodische Vorgehensweisen

- marketingstrategische Aspekte 

 

Seminarziel

 

Seminarvoraussetzungen:

Physiotherapeut


SEMINARANGEBOT/E  2016/2017:

Wann

Wo

Dauer/Tg.

UE*

Seminar-Kst.

23.-24.09.16

MFZ Hannover

2

15

auf Anfrage







Wann

Wo

Dauer/Tg.

UE*

Seminar-Kst.

17.-18.02.17

MFZ Berlin

2

15

auf Anfrage

21.-22.04.17

MFZ Hannover

2

15

auf Anfrage

29.-30.09.17

MFZ Hannover

2

15

auf Anfrage







*  UE= Unterrichtseinheit 45 Minuten